Logo ABS-Sicherheitsdienst





Oktober 2017

Aktuelle Fachtagung und Crashtests von Pkw und Lkw an Anti-Terror-Sperren; 18. und 19. Oktober 2017, Münster

für terroristische Anschläge werden zunehmend Fahrzeuge benutzt, um in Menschenansammlungen zu rasen oder Gebäude und Einrichtungen zu zerstören. Diese latente Bedrohung ist allgegenwärtig und bedarf der konsequenten Berücksichtigung sowohl bei Veranstaltungen als auch an viel besuchten Orten, in Einkaufsstraßen oder Fußgängerzonen. Derzeit gibt es neben zertifizierten und bewährten Systemen auch nicht zertifizierte und ungetestete Angebote an Terrorabwehrsperren. Diese einzigartige, erste Veranstaltung ist auf diese Problematik fokussiert, dient dem aktuellen Informationsaustausch und dem Test von Systemen zum Schutz vor terroristischen Angriffen mit Fahrzeugen.

An dieser Tagung nehmen aus unserem Unternehmen Herr Hübner und der Einsatzleiter unseres Veranstaltungsschutzbereiches teil.

Inhalte

• Expertenvorträge zu terroristischen Anschlägen mit Fahrzeugen

• Lösungsmöglichkeiten zur Absicherung

• Live Crashtests mit Pkw und Lkw zur Erprobung aktueller Systeme

• Produktpräsentationen (Aussteller)

Weitere Informationen:

Terrorabwehrsperren - Fachtagung und Crashtest

Für weitere Informationen nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

0381 - 770930 -88

Quicklinks

..........

Impressum

Sitemap

Kontakt

AGB

Kontakformular

Login

Alarm-, Bewachungs- und Sicherheitsdienst GmbH

Handelsstraße 3

18069 Rostock

info@abs-sicherheitsdienst.de